• Allgemein PC

Fallout: New Vegas 2 - Gerücht mit Gehalt?

Wie die GameStar in ihrem News-Überblick vom 31.01.2017 berichtete, könnte bereits ein Nachfolger von Fallout: New Vegas (2010) in Entwicklung sein. Das Spiel war seinerzeit ein Spin-Off der Reihe zu Fallout 3 und eine Auftragsarbeit von Obsidian Entertainment. Diese sollen wohl bereits, neben Pillars of Eternity 2, auch wieder an diesem Nachfolger arbeiten. Als Quelle wird die Webseite FragHero angegeben, die sich wiederum auf einen Branchen-Insider beruft.

Besagter Insider soll bereits korrekte Infos zu Red Dead Redemption 2 und The Last of Us 2 geliefert haben und wird daher als halbwegs glaubwürdig eingeschätzt. Stimmen seine Informationen ist mit einer Ankündigung dieses neuen Fallout-Spin-Offs auf der nächsten E3 im Sommer zu rechnen.

Allerdings hat Obsidians PR-Manager Mikey Dowling gegenüber Kotaku dementiert, dass an einem Nachfolger gearbeitet wird. Das wolle man zwar, aber man warte da entsprechend auf grünes Licht vom Rechteinhaber Bethesda.

Angesichts eines Trends zu immer kürzeren Ankündigungszeiträumen (Fallout 4 selbst ist hierbei das beste Beispiel) hat man solche Dementis inzwischen aber auch mit Vorsicht zu genießen, womöglich wolle man sich jetzt die Aufmerksamkeit für Pillars 2 nicht kaputt machen. Vielleicht lohnt es sich doch noch etwas Geduld bis zur E3 zu haben.

UPDATE: Scheinbar hat FragHero jene älteren Vorhersagen manipuliert. Die Richtigkeit einer Insider-Aussage erscheint damit endgültig widerlegt.


Quellen: